Zahlungsmöglichkeiten

Welche Zahlungsoptionen gibt es?

In online Casinos werden verschiedene Optionen zur Einzahlung zur Verfügung gestellt. Jeder kann sich vorab informieren und anschließend das für sich passende wählen. 

 

Dies geht von so genannten E-Wallets wie Skrill oder Neteller, über die Kreditkarte bis hin zu Pre-Paid Karten (Zahlungsgutscheine) und immer mehr Anbieter haben auch die Zahlungsfunktion Paypal im Programm. Was für Sie die richtige uns passende Zahlungsoption ist müssen Sie selbst entscheiden.

Erklärung der verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten

Neteller und Skrill sind die bekanntesten und am einfachsten zu nutzende E-Wallets, welche momentan im Internet verwendet werden. Vom Prinzip her sind die beiden sehr ähnlich, die Unterschiede liegen mehr im Detail. E-Wallet ist ein Online Konto bzw. eine Online Geldtasche. Sie zahlen hier Ihr Geld ein  und können von diesem Konto aus alle Ihre weiteren Transaktionen im Internet durchführen.

 

Am einfachsten ist aber die Ein- und Auszahlung per Kreditkarte. Viele führen ihren Zahlungsverkehr problemlos mit der Karte durch. Die Einzahlung erfolgt dann sehr schnell und können dementsprechend mit ihrem Spiel sofort beginnen. Online Casinos arbeiten auch sehr seriös und wenn Sie die Kreditkarte zum Bezahlen auf Amazon oder eBay verwenden, sollte Sie auch nichts vom Bezahlen im Online Casino abhalten. 

 

Paysafecard ist ein Beispiel für die Einzahlung mit einer Pre-Paid Karte. Das ist sehr einfach, sie kaufen in einem Geschäft (oft auch Tankstellen) für einen bestimmten Betrag einen Gutschein.Der Betrag liegt oft zwischen 10€ und 100€. Diesen können Sie bar bezahlen. Mit dem Code der auf dem Gutschein steht kann man dann auf sein Konto einzahlen. Mit der Paysafecard kann man allerdings keine Auszahlungen machen.

 

Viele Anbieter greifen auf  die klassische Banküberweisung zurück. Hierbei startet man im Online Casino die Überweisung, dann übernimmt ein Payment Prozessor den Zahlungsverlauf und Sie werden mit dem Online Casino Banking ihres Kontos verbunden. Hier gehen Sie wie bei einer klassischen Online Überweisung vor und innerhalb weniger Minuten ist das Geld beim Online Casino.

 

Paypal ist eine 100% Tochter von eBay und gilt wohl als die beste E-Wallet überhaupt. Aber nur die wenigsten Online Casinos bieten die Möglichkeit mit Paypal zu bezahlen. 

Unsere Empfehlung

Online- Spieler, die nicht nur in einem Online Casino spielen möchten, sondern viele verschiedene Casinos nutzen wollen, kommen kaum mit einer einzigen Zahlungsmethode aus. Es gibt keine Zahlungsoption die man in jedem Casino nutzen kann. Eine optimale Kombination ist ein Konto bei Paypal in Kombination mit einem Konto bei Skrill. Nach unserer Recherche ist mindestens eine dieser beiden E-Wallets in fast jedem Online Casino verfügbar. Wenn dann noch für Notfälle die Banküberweisung und eventuell auch noch eine Kreditkarte zur Verfügung hat ist in jedem Online Casino eine Ein- und Auszahlung möglich. Gelegentlich kann man auch die Paysafecard zur Einzahlung nutzen. 

Unsere Tipps

  • Schon bei der Einzahlung die Auszahlung planen und berücksichtigen
  • Nach Möglichkeit gebührenfreie Zahlungsmethode wählen
  • Nicht bei laufendem Bonus auszahlen
  • Vor der Einzahlung die Bonusbedingungen beachten
  • Verifizierung der Kundendaten frühzeitig vor Erstauszahlung erledigen

Am besten ist es wenn Sie schon nach der ersten Einzahlungen Dokumente hochladen. Somit braucht man dann bei Auszahlungen nicht so lange warten. Leider stellen gerade viele Neulinge erst bei der Auszahlung fest dass eine Verifizierung der Kundendaten erforderlich ist. Wir empfehlen sich vorher darüber zu informieren.

Kommentare: 0

Aktualisiert: 31.01.2017